Archiv

Artikel/ Berichte

Sieg auf Rhein Shiai in Mayen

Melvin Fleischer vom Karate Dojo Anhausen gewinnt die Klasse Kumite Male -68kg auf dem Rhein Shiai in Mayen. Dieses Turnier zeichnet sich durch den speziellen Wettkampfmodus aus. In den Vorrunden werden die Kämpfe in Pools Jeder gegen jeden durchgeführt. Nur die jeweiligen 1. der Vorrunden platzieren sich für die Hauptrunde, wo dann wieder das gleiche Prinzip Anwendung findet.

 

Im Falle von Melvin mussten 4 Vorkämpfe bestritten werden, die er souverän gewann. In der Hauptrunde traf er dann auf Nils Tönnis aus NRW und auf auf einen Franzosen. Beide konnte er schlagen, den Franzosen deutlich mit 7:2 und den Kempener Tönnis knapp mit 3:2. In beiden Kämpfen zeigte er sein technisches Können und setzte speziell im knapperen der Finals die taktischen Vorgaben von Coach Jan Brettnacher super um.
Zu erwähnen bleiben noch die erfreulichen Resultate von Hannah Henning, die 3. in der Klasse Kumite female +54kg wurde und von Mia Brettnacher, die ebenfalls Bronze in der Klasse Kumite female U9 Open gewann.

Von den Partnervereinen der Kampfgeinschaft Westerwald schnitt der KC-Puderbach ebenfalls sehr gut ab. Hannah Hoheisel wurde 3. in der Gruppe Kumite female U11 Open und Miguel Herder erreichte Silber in der Klasse Kumite Male U14 -43kg.

Facebook

Besuche uns auf Facebook

Kontakt

Sportgemeinschaft Anhausen e.V.
Neuwieder Straße 16
56584 Anhausen


Jan Brettnacher | 1. Vorsitzender
Telefon: 0 26 39. 961 988
Mobil: 0171. 8685249
 j.brettnacher@sg-anhausen.de

Um Ihnen einen optimalen Service anbieten zu können, verwenden wir auf unserer Webseite Cookies. Weitere Einzelheiten entnehmen Sie bitte unseren Datenschutzerklärungen
Datenschutzerklärung OK